Das Herz Ihrer Anlage: Der Wechselrichter von Delta

Der Wechselrichter ist das Herz Ihrer Photovoltaikanlage. Er wandelt den von den Solarmodulen (PV-Generator) erzeugten Gleichstrom effizient in Wechselstrom zur Eigennutzung oder Einspeisung ins öffentliche Stromnetz um.

Das sogenannte „Maximum Power Point Tracking“ (MPPT) des Wechselrichters überwacht die vom PV-Generator erzeugten Spannungen und Ströme und findet in Sekundenbruchteilen das Leistungsmaximum um den höchstmöglichen Ertrag zu erzielen. Zudem überwacht der Wechselrichter das Wechselstromnetz und trägt durch intelligente Schaltungen zur Stabilisierung des Stromnetzes bei. Die Wechselrichter von Delta sind mit einer Kommunikationsschnittstelle ausgestattet und kommunizieren so untereinander und mit Hilfe des SOLIVIA Gateways über das Internet mit dem SOLIVIA Monitoring Portal zur Überwachung der Photovoltaikanlage. Die Delta Wechselrichter für Aufdachanlagen sind in Leistungen von 2 KW bis über 10 KW erhältlich und passen so auch zu Ihrer Anlage. Für die in Deutschland besonders häufig auftretende Ost-/Westdach-Ausrichtung sind die Wechselrichter SOLIVIA 10 TL, 15 TL, 20 TL und 30 TL mit einem innovativen unsymetrisch belastbaren Gleichstromeingang ausgeführt, so dass solche Anlagen unter Verwendung von nur einem Wechselrichter optimal geplant werden können.